Vorankündigung – „Deutschlands Superhirn“ am 27.12.2012 um 20.15 Uhr

Am 27.12.2012 ab 20.15 Uhr ist unser Mitglied Daniel Stricker in der ZDF-Show „Deutschlands-Superhirn“ mit Jörg Pilawa zu sehen. Natürlich hat er auch Werbung für unseren FCB gemacht.

Wer Lust hat, der sollte sich diese Sendung anschauen. Im Rahmen der Aufzeichnung hatte er die Möglichkeit, einige Prominente kennenzulernen. Hier ein Foto mit Daniel und dem ZDF-Sportmoderator Norbert König.

Um nichts von der Spannung etc. zu nehmen, darf leider nicht mehr darüber berichtet werden. Unabhängig von der Teilnahme von Daniel lohnt es sich diese Sendung anzuschauen.

An dieser Stelle möchte ich es auch nicht versäumen, allen Mitgliedern und Besuchern unserer Homepage schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage zu wünschen.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Interview des MDR am 07.12.2012 auf den Erfurter-Weihnachtsmarkt


Für die MDR Kultursendung „Marlene“ wurden einige Mitglieder unseres Fanclubs auf dem Erfurter-Weihnachtsmarkt interviewt. Wer Lust hat kann sich die Sendung am 13.12.2012 ab 19.00 Uhr auf „MDR 1 Radio-Thüringen“ anhören.

An dieser Stelle einen besonderen Dank an den Redakteur Veit Malolepsy der uns interviewte. Wir sind schon alle gespannt darauf, was daraus gemacht wird. Es war jedenfalls eine gute Möglichkeit unseren Fanclub vorzustellen und so auch auf uns aufmerksam zu machen.

Anschließend nutzen noch einige Mitglieder die Möglichkeit den Erfurter-Weihnachtsmarkt zu besichtigen. In unserer Bildergalerie gibt es ein paar Bilder vom Interview und vom Erfurter-Weihnachtsmarkt.

Wie mir Veit Malolepsy vom MDR mitteilte, ist geplant, dass unser Beitrag gegen 20.40 Uhr (Donnerstag, den 13.12.2012) gesendet wird. Wer also Lust hat, der schaltet etwa um diese Zeit mal bitte MDR 1 Radio Thüringen ein.

Wir sind selbst schon gespannt, was aus den vielen Fragen und Antworten letztendlich zusammengeschnitten wurde und dann gesendet wird.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Weihnachtsmarktrundgang mit Veit Malolepsy vom MDR am 07.12.2012 um 19.00 Uhr

An alle Fanclubmitglieder. Ich beziehe mich auf die aktuelle Mitgliederinformation.

Durch unsere Spendenaktion ist die Redaktion des Kulturmagazins „Marlene“ beim MDR 1 Radio Thüringen auf uns aufmerksam geworden.

Auf diesem Weg möchte ich euch nochmals die Gelegenheit nutzen, um auf den Termin am Freitag, den 07.12.2012 hinzuweisen. Wer Lust hat, der komme bitte um 19.00 Uhr zur großen Pyramide am Eingang des Erfurter-Weihnachtsmarktes. Gemeinsam gehen wir dann mit dem MDR Redakteur Veit Malolepsy über den Erfurter Weihnachtsmarkt wo er uns Fragen zum Fanclub stellt, diese werden in der Kultursendung des MDR 1 Radio Thüringen „Marlene“ ausgestrahlt. Näheres dazu werde ich dann noch bekannt geben.

Für eine kurze Rückmeldung wer teilnimmt, wäre ich sehr dankbar.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Unsere ersten eigenen Fanschals sind eingetroffen.

Wer Interesse an einem Schal zum Preis von 17,95 Euro hat, kann sich ab sofort bei mir melden.

Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Abholung bei mir – nach telefonisch Absprache
  • Abholung im Rahmen unseres Rundgangs mit dem MDR über den Erfurter Weihnachtsmarkt am 07.12.2012 um 19.00 Uhr.
  • Abholung im Rahmen unserer Vorstandssitzung am 11.12.2012 um 18.00 Uhr im „Andreas Kavalier“.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Spendenübergabe im Erfurter-Dom an Weihbischof Dr. R. Hauke

Am 24.11.2012 fand unsere Spendenübergabe in Höhe von 300 Euro an Weihbischof Dr. R. Hauke im Erfurter-Dom statt. Die Spende dient zur Restaurierung eines mittelalterlichen Chorfenster des Erfurter Doms.

Hintergrund dieser Spendenaktion ist, dass wir in unserem Logo die Silhouette vom Erfurter-Dom und der Serveri-Kirche verwenden. Als Gegenleistung dafür haben wir uns entschieden, auch etwas für den Erfurter-Dom zu tun und sind auf den Spendenaufruf gestoßen.

Unser Fanclub Erfordia Bavaria hat sich für die Restaurierung des mittelalterlichen Eustachiusfernster entschieden:

Eustachiusfernster 

Zu der Übergabe waren dankenswerterweise einige unserer Mitglieder anwesend und die mitgebrachten Bayern-Schals sorgten unter den zahlreichen anderen Besuchern des Domes für Aufmerksamkeit.

Als Vorsitzender des Fanclubs möchte ich mich bei all den anwesenden Fanclubmitgliedern aber insbesondere bei dem Weihbischof Herrn Dr. R. Hauke recht herzlich für Ihr Kommen bedanken.

Die Aktion soll auch dazu beitragen, dass sich vielleicht der ein oder andere Nachahmer findet, der bisher auch schon die Silhouette verwendet und ggf. noch nichts dafür gespendet hat. Insoweit möchten wir als Fanclub „Erfordia-Bavaria e.V.“ eine gewisse Vorreiterrolle einnehmen.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Die Bilder vom Besuch findet ihr wie immer in unserer Bildergalerie.

24.11.2012 – Spendenscheckübergabe

Am 24.11.2012 um 14.00 Uhr findet die Übergabe unseres Spendenschecks zur Restaurierung eines mittelalterlichen Chorfenster des Erfurter Doms an den Weihbischof Dr. Hauke im Erfurter Dom statt.

Alle Mitglieder unseres Fanclubs sind dazu recht herzlich eingeladen. Bringt bitte einen Bayern-Schal oder ähnliches mit.

MDR-Besichtigung und anschließender „Skyabend“ beim Spiel HSV –FCB

Am 03.11.2012 fand unsere Besichtigung des Landesfunkhauses Thüringen des MDR statt.

18 interessierte Teilnehmer waren vor Ort, um sich den „MDR“ und den „Kika“ anzusehen. Super war es, dass besonders viele „Kids“ dabei waren, die sich natürlich besonders gern das „Kika-Studio“ angeschaut haben.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den beiden MDR-Mitarbeitern, Frau Jutta Gerhardt (es war übrigens ihre letzte Führung bevor sie als Verwaltungschefin in den wohlverdienten Ruhestand geht) und Herrn Christoph Falkenhahn.

Gerade Herr Falkenhahn schaffte es Jung und Alt die komplexen Sachverhalte/Dinge so zu erklären, dass sie sehr gut nachzuvollziehen waren. Im Zeitalter der modernen Technik über die das Landesfunkhaus Thüringen und der „Kika“ verfügen ist dies gar nicht so einfach, aber er hat es wirklich hervorragend gemacht.

Natürlich war es ein „Highlight“, dass wir von der Verwaltungschefin persönlich begleitet wurden, so bekamen wir Einblicke, die man sonst wohl nicht so einfach erhält. Einige von uns waren z.B. bei Christiane Weber im Rundfunkstudio als sie live moderierte und konnten es so hautnah miterleben und nicht nur durch eine Glasscheibe hindurch.

Interessant, um auch wieder den Bezug zum Fußball herzustellen, war sicherlich auch, zu erleben wie Sportberichte erstellt werden. So konnten einige einem Sportredakteur beim „Schneiden“ eines Beitrages „über die Schulter“ schauen.

Beeindruckend war auch der Besuch des TV-Studios, in dem anschließend das „Thüringen Journal“ (hier gibt es ja immer einen ausführlichen Sportteil) produziert wurde. Ebenso die Besichtigung des entsprechenden Regieraumes.

Als Vorsitzender des Fanclubs habe ich mich im Anschluss recht herzlich bei den beiden MDR-Mitarbeitern mit jeweils einem kleinen „Präsent“ für die gelungene Veranstaltung bedankt.

Die Bilder vom Besuch findet ihr in unserer Bildergalerie.

Ein weiteres Highlight des Tages war unserer gemeinsamer „Skyabend“ im „Amplonius“ mit dem Spiel HSV – FCB. Der 3 : 0 Sieg unseres FCB bildete den krönenden Abschluss eines interessanten und ereignisreichen Nachmittages/Abends.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Grillfest unseres Fanclubs am 22.09.2012

Am 22.09.2012 fand unser erstes großes gemeinsames Fanclubtreffen in Form eines Grillfestes statt. Einen zusätzlichen Feiergrund gab es aufgrund des 2:0 Sieges unseres FCB gegen den S 04.
Das Grillfest sollte dazu dienen, dass sich die Fanclub-Mitglieder gegenseitig kennenlernen. Letztendlich waren ca. 35 Personen (Mitglieder, deren Freunde und Angehörige) zu diesem gelungenen Fest gekommen.

Ein besonderes Ziel unseres Fanclubs ist es, Kinder und Jugendliche aktiv am Vereinsleben teilnehmen zu lassen, um so ihre Leidenschaft zum FC Bayern München und zum Verein zu erhöhen.
Ohne Übertreibung kann ich behaupten, dass dies uns an diesem Tage gut gelungen ist. Dazu haben auch einige Aktionen beigetragen. Um auch unsere Kinder- und Jugendfreundlichkeit zu untermauern, gab es an diesem Tage alle Alkoholfreien Getränke generell kostenlos.

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen Gästen für Ihren Besuch bedanken. Ein besonderer Dank gilt all denjenigen Personen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Fest so erfolgreich verlief.

Weitere Informationen können unsere Mitglieder noch dem 4. Newsletter entnehmen.

Die Bilder vom Fest findet ihr in unserer Bildergalerie.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

10.08.2012 – Genehmigung des Fanclub Logos durch den FC Bayern

Erfordia Bavaria e.V.


Nun ist es endlich soweit. Nach langer Vorbereitung geht unsere Homepage www.erfordia-bavaria.de am 17.8.2012 online. Für Fragen und Anregungen könnt Ihr euch gerne unter info@erfordia-bavaria.de an uns wenden.


Am 10.8.2012 wurde unser Fanclub Logo offiziell durch den FC Bayern München genehmigt.


Am 26.6.2012 wurde unser Fanclub Logo offiziell durch die Stadtverwaltung Erfurt genehmigt.