Nachruf – Marko Steinbrück

Leider ist unser langjähriges Mitglied Marko Steinbrück am 23.07.2021 im Alter von nur 42 Jahren verstorben.

Er hinterlässt seine Lebensgefährtin und seine 2 Kinder.

Er kämpfte sein Leben lang gegen seine schwere Krankheit. Auf dem Weg der Genesung musste er viele Rückschläge auf sich nehmen und hat nie aufgegeben.

Nun hat er leider den Kampf verloren und seine letzte Reise angetreten.

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie.

Vorstand und Mitglieder des Fanclubs „Erfordia Bavaria e.V.“ 

Spende für die Sanierung des Triangel-Portals des Erfurter-Doms

Durch die Verwendung des Erfurter Doms und der Severikirche in unseren Fanclublogo besteht zu beiden historischen Gotteshäusern eine besondere Beziehung. Bereits im Jahr 2012 haben wir für ein Domfenster eine Spende an Dr. Hauke übergeben.

Auf Anregung unseres Vorstandsmitglied Jürgen Böwe hat sich der Vorstand entschieden, erneut an einer Spendenaktion für den Erfurter-Dom teilzunehmen. Wir haben 300 Euro für die Sanierung des Triangel-Portals überwiesen. Dafür besonderen DANK an unseren Jürgen für sein entsprechendes Engagement.

U.a. in der „Thüringer Allgemeine“ vom 18.04.2020 wurde zu einer Spendenaktion für das Triangel-Portals des Erfurter Doms aufgerufen.

Am 03.07.2021 wurde das neue Triangel-Portal feierlich eingeweiht. Hier ein Blick auf die beiden sanierten Zugänge des Triangel-Portals.

Ich zitiere nun aus einer bei der Veranstaltung ausgehändigten Übersicht der Sanierung:

„Die geschätzten ca. 1,2 Mio. € konnten zum Großteil durch Finanzmittel des Domkapitels und des Bistums Erfurt gedeckt werden. Fördermittel der Vereinigten Kirchen und Klosterkammer des Thüringischen Landesamtes für Archäologie und Denkmalpflege ergänzten den notwendigen Finanzbedarf. Zusätzlich startete das Domkapitel eine bundesweite Spendenaktion, um zusätzliche Mittel für die Konservierung der Skulpturen zu generieren. Diese Aktion stieß auf große Resonanz in der Öffentlichkeit mit sehr zufriedenstellendem Ergebnis, die Finanzierung für die Konservierung der Skulpturen war sichergestellt“.

Obwohl wir im Vergleich zu diesen hohen Zahlen nur vermeintlich „Peanuts“ gespendet haben, haben wir es auf die am 03.07.2021 enthüllte Spendertafel geschafft.

Komplette Spendertafel
Unterer Teil mit unserem Vereinsnamen

Zusätzlich wurden wir bei der Ansprache von Herrn Dr. Hauke (Weihbischof) erwähnt.

Im Rahmen eines in die Veranstaltung integrierten Imbiss habe ich Herrn Dr. Hauke eine Tasse von unserem Fanclub überreicht. Auf dieser ist unser Logo enthalten.

Links der Berichtersteller – Rechts Herr Weihbischof Dr. Hauke mit unserer Fanclubtasse

Über das kleine zusätzliche Geschenk hat er sich sehr gefreut.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Herzlich Willkommen Matthias Schäfer mit der Mitgliedsnummer 200

Seit Bestehen unseres Fanclubs vor knapp 9 Jahren haben sich 200 Fans des FCB für eine Mitgliedschaft in unserem Fanclub entschieden. Die Mitgliedsnummer 200 hat unser Neumitglied Matthias Schäfer (Wirt der Gaststätte „Am Borntal“ – Steakhouse und Gaststätte Am Borntal Erfurt mit familiärem Ambiente ) erhalten.

Für Mitglieder mit besonderen Nummer lassen wir uns auch immer wieder was einfallen, so auch für unseren Matthias.

Er bekam einen Fanclub-Fanschal und eine Fanclub-Tasse von mir als 1. Vorsitzender persönlich überreicht (natürlich unter Einhaltung des erforderlichen Mindestabstandes 😊) überreicht.

Die aktuelle tatsächliche Mitgliederzahl beträgt 169. Denn bereits vergebene Mitgliedernummern werden bei uns nicht nochmals vergeben und zwischenzeitlich sind in den vergangenen Jahren auch Mitglieder ausgeschieden (Kündigung oder leider verstorben).

Aufgrund der Corona-Situation ruht leider etwas das Fanclub-Leben, trotzdem konnten wir in den letzten Monaten ein paar Neumitglieder begrüßen. Bei denen möchte ich mich an dieser Stelle auch recht herzlich dafür bedanken, dass sie trotz der schwierigen Zeiten, den Weg zu uns gefunden haben.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender