Was für ein tolles Saisonfinale am 18.05.2019 gegen die Eintracht aus Frankfurt und wir waren dabei!

Unser Fanclub hatte für dieses Saisonfinale Tickets erhalten und darüber hinaus auch wohl noch weitere Mitglieder auf privater Basis, so dass ca. 50 Mitglieder live in München beim Saisonfinale dabei sein konnten.

Diesmal fuhren wir nicht mit dem Bus, sondern überließen es unseren Mitgliedern individuell anzureisen. Einige von unseren Mitgliedern entschieden sich für den Zug. Rechtzeitig gebucht, konnte man hier sehr günstig und rasch nach München fahren.

Da ich selbst mit dem Zug anreiste, kann ich jetzt nur für diese sprechen, ich glaube wir hatten alle eine tolle An- und Abreise mit der Bahn erlebt. Lediglich und das war auch zu erwarten, in der U-Bahn ging es sehr eng zu.

Aber was war das für ein Saisonfinale. Dies jetzt an dieser Stelle zu beschreiben fällt schwer, das muss man live erlebt haben, um die Emotionen und Gänsehautmomente beschreiben zu können.

Neben dem Gewinn der Meisterschaft zählten zweifelsohne die Tore von Ribery und Robben zu den schönsten „Gänsehautmomenten“ in diesem Spiel.

„So sehen Sieger aus!“ – Ich glaube dieses Foto von unserem Michael sagt mehr aus als viele weitere Worte!

Ebenfalls ein besonderer Moment, als die drei verabschiedeten Spieler, Robben, Rafinha und Ribery, die Meisterschaftsschale hochgehoben haben.

Robben, Rafinha und Ribery mit der Meisterschale.

Ein unvergesslicher Arena-Besuch ging mit dem Blick auf die bayrischen Alpen zu Ende.

Die bayrischen Alpen im Hintergrund.

Die abschließende Zugfahrt verlief entspannt und persönlich habe ich einige Gespräche sowohl mit vielen Bayernfans als auch mit Fans von der Eintracht (die sich über das Erreichen der Qualifikation zur „Europa League“ freuten) führen können.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Bilder gibt es in unserer Bildergalerie.