Unterstützung der Spendenaktion „Bemmen für die Grundschüler in Erfurt“

Nach unserer großartigen Mitgliederversammlung am 04.03.2018 haben sich unsere 2 Mitglieder (Ramo Raabe und Manuela Kraps-Unger) spontan bereit erklärt, am 07.03. Brote für die Spendenaktion „Bemmen für die Grundschüler in Erfurt“ zu schmieren und mit dem bereitgestellten Gemüse zu verzieren. Am Abend bekamen sie unerwartet Unterstützung von den ihnen Angetrauten Partnern, nicht zu verwechseln mit den Vertrauten …

Kurzum 4 wackere Gesellen(innen) trafen sich um 23.45 Uhr, um die Bäckerei Roth zu stürmen.

Kurze Einweisung, Aufgaben verteilen, erstmal Kaffee zur Stärkung. Aufgabenstellung vergessen.  Also alles auf Anfang inklusive Kaffee. Händchen säubern und auf geht’s! Brotscheiben nach Größe sortieren (muss ja alles passen). Butter drauf im Akkord. Weiter zur nächsten Station Salatblatt, dann die große Kür Wurst und Käse so belegen das nichts übersteht. Kurze Kontrolle und Korrektur da Thomas doch wieder nicht zugehört hat! Das wirft uns um Lichtjahre zurück. Finish mit Gurke Tomate und einzeln verpacken in kleine Tütchen. Und ab in die Kühlung!

Und dann Kaffee und leckere Pfannkuchen (kleine Belohnung muss sein) mit netten Gesprächen mit dem Initiator Bäckermeister Roth.

Vielen Dank nochmal an unsere Mitglieder die zur Mitgliederversammlung spontan zu unserer eigentlichen jährlichen Spendenaktion 132 Euro für diese, so denke ich, gute und wichtige Aktion gegeben haben.
Ich möchte es auch nicht versäumen, mich bei unseren Mitgliedern zu bedanken, die wie ich weiß privat diese Aktion sowohl finanziell als auch mit viel (Wo-)Manpower unterstützen.

Thomas Kraps