Public Viewing am 18.03.2018 (RB Leipzig – FC Bayern München 2 : 1) im „Schnitzler“ in Erfurt

Zu besonderen Spielen bietet unser Fanclub Public Viewing an, so auch beim Spiel unserer Bayern in Leipzig.

Witterungs- und Krankheitsbedingt mussten leider einige Mitglieder absagen, so dass sich diesmal nur ein überschaubarer Kreis im „Schnitzler“ traf.

In gemütlicher Atmosphäre fieberten die Teilnehmer dem Spiel entgegen. Leider kamen unsere Jungs nicht so richtig ins Spiel und fanden auch nicht zu der sonst gewohnten Leistungsstärke. Trotz einer 1 : 0 Führung durch Sandro Wagner verloren wir letztendlich das Spiel.

Ein Mitglied brachte es mitten im Spiel auf den Punkt: „Ein Tor würde dem Spiel gut tun“ (natürlich meinte er für unsere Bayern). Dem war nichts hinzuzufügen, nur dass dieses Tor leider nicht mehr fiel. Jede Niederlage ist schmerzhaft, aber diese gegen RBL hat insbesondere mir persönlich zu schaffen gemacht. Danke an all diejenigen, die mich versucht haben wieder aufzubauen.

Auch zukünftig wird es wieder Public Viewing geben. Einfach auf unsere Homepage schauen und sich dann bei Artur anmelden. An dieser Stelle einen besonderen DANK an Artur für sein entsprechendes Engagement. Vielleicht kommen dann ja auch wieder mehr Mitglieder. Die Witterung wird wieder besser und die Grippe- und Erkältungswelle ebbt hoffentlich ab.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1.Vorsitzender