Spende für den „Arbeitskreis Fandialog“ in Höhe von 130 Euro für die Wandbemalung in der „Allianz Arena“

Der „Arbeitskreis Fandialog“ hat einen Spendenaufruf zwecks „Wandbemalungs-Aktion“ für die „Allianz Arena“ gestartet. Die Wände rund um die Kioske der „Allianz Arena“ werden mit Motiven aus der Historie des FC Bayern München bemalt.

Auf Anfrage teilte mir die „Arbeitsgruppe FCB Fans Stadiongestaltung e.V.“ mit:

„Die Gestaltung und Finanzierung wird von den Fans eigenständig organisiert. (Siehe Bayern Magazin Nr. 14 und Nr. 16 ) Das war uns Fans ein wichtiges Anliegen. Wir sehen diese Fanaktion als großes Geschenk für unseren Verein und möchten auf diesem Wege etwas zurück geben.“

Der Vorstand unseres Fanclubs hat sich dazu entschieden, diese tolle Aktion mit 130 Euro zu unterstützen. Da wir auf der Fahrt nach München, insbesondere bei unserem Tippspiel (keiner hatte übrigens das 1 : 4 getippt) unsere Fanclubkasse etwas aufstocken konnten, fiel uns die Entscheidung leicht, davon etwas für diese Aktion abzugeben. 130 Euro entsprechen unserer Mitgliederzahl, so dass jedes Mitglied indirekt einen Euro spendet.

Wir hoffen, dass sich Nachahmer finden werden, damit die Wandbemalung in der Arena ein toller Erfolg wird.

Wer zusätzlich noch spenden möchte, der kann dies auf folgendes Konto tun:

Spendenkonto:
FCB Fans Stadiongestaltung e.V.
IBAN: DE65 7002 0270 0020 0194 80
BIC: HYVEDEMMXXX
Verwendungszweck: Spende Fanaktion Stadiongestaltung

Für Fragen und weitere Informationen steht die Arbeitsgruppe FCB Fans Stadiongestaltung e.V. und der Arbeitskreis Fandialog (Hans Gehrlein) gerne zur Verfügung.

Wenn wir dann irgendwann das Ergebnis in unserer geliebten „Allianz Arena“ sehen, können wir sagen: „Wir haben einen kleinen Teil dazu beitragen“. In diesem Sinne verbleibe ich

mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender