Sommer- Grillfest am 31.08.2019 in Mühlberg

Da Sarah leider das Fest etwas früher verlassen musste, haben wir uns entschieden, diesen Bericht als Team (Sarah und Andreas) zu schreiben.

Unser diesjähriges Sommerfest war wieder ein absolutes Highlight, dies sei schon einmal vorab gesagt! Ca. 80 Mitglieder und Gäste waren bei besten Feierwetter zum Sportplatz in Mühlberg gekommen.

Nicht nur das Festzelt, welches standesgemäß in unseren Vereinsfarben geschmückt war, sondern auch die Begrüßung durch die hauptverantwortlichen Organisatorinnen Romy und Silvana erfolgte herzlichst. Wir ließen es uns natürlich nicht nehmen den 3. Spieltag der Bundesligasaison 2019/2010 gemeinsam im Hintergrund der Feierlichkeiten zu verfolgen. Wir waren uns alle einig, dass heute nur ein Sieg zählte, um so überraschter waren die Blicke als die Gäste aus Mainz 0:1 in Führung gingen. Unsere Elf straffte sich jedoch unmittelbar nach dem Gegentreffer und so waren es Benjamin Pavard und David Alaba die zur Halbzeit für klare Verhältnisse sorgten. In Hälfte zwei war es ein Spiel auf ein Tor, der Jubel war ungebremst und die Stimmung im Festzelt prächtig. Ivan Perisic, Kingsley Coman, Robert Lewandowski und Alphonso Davies sorgten mit ihren Toren für den 6:1 Endstand in der heimischen Allianz-Arena. So ließ es sich ausgelassen feiern!

Anschließend erfolgte – nachdem auch immer mehr Besucher sich eingefunden hatten – die offizielle Eröffnungsrede unseres Vorsitzenden. Ein besonderer Gruß ging an unsere Gäste, vor allem an die Kinder und deren Begleiter, welche wir im Vorgriff auf den Besuch des Union-Spiels zum Kennenlernen eingeladen haben. In Zusammenarbeit mit „Kindervisionen e.V.“ werden wir Kinder und deren Betreuer, welche sich sonst kein Spiel unseres FC Bayern München leisten können, mit in die Arena nehmen.

Unser Vorsitzender ließ es sich auch nicht nehmen die Organisatoren und Unterstützer mit einem Fanschal auszuzeichnen und Danke zu sagen für das Engagement und Herzblut.

Im Anschluss daran, war dann „Kids-Time“. Bühne frei für unsere Jüngsten. Beim Dosenwerfen, Torwandschießen, Sackhüpfen und Eierlaufen konnten unsere Bambinis ihr Können unter Beweis stellen und sich messen. Unsere Kinder- und Jugendvertreterin, Nicole E., hatte nicht nur liebe Worte für unsere Kleinsten, jeder Teilnehmer wurde selbstverständlich prämiert und beglückwünscht.

Zwischendrin wurde neben selbstgebackenen Kuchen und weiteren Leckereien auch erfrischendes Eis der“ Eisfeuerwehr“ von der „Bäckerei Roth“ angeboten. Apropos Bäcker Roth, eine durchgeführte Spendensammlung für seine „Bemmen-Aktion“ (welche wir ja regelmäßig unterstützen) ergab einen Spendenbetrag von ca. 130 Euro, welche er dankend und voller Freude entgegennahm.

Nicht nur die kleinen Sünden waren im symbolischen Eintrittspreis enthalten. Eine reichhaltige Getränkeauswahl, Knabbereien und natürlich Bratwürste, Steaks und leckere Salate rundeten das kulinarische Angebot ab.

Andreas nutzte die Möglichkeit, die Gewinner unseres inzwischen schon traditionellen „Kick-Tipp-Spiels“ auszuzeichnen. Kathrin und Manuel freuten sich sichtlich über die gewonnenen Preise. Das Mitmachen hat sich also gelohnt.

Die Kinder bekamen beim Einlass Lose geschenkt. Im Zusammenhang mit der Auswertung der verschiedenen Spieleaktionen und Gewinnübergabe, wurden auch die Gewinne für die Lose übergeben. Es war schön, die strahlenden Gesichter der stolzen Kinder zu sehen.

Ein weiteres Highlight fand dann bei einsetzender Dunkelheit statt. So wurden Dutzende rote Heliums-Ballons mit angehängten Zetteln mit Wünschen speziell für unseren FC Bayern München in den schönen Abendhimmel von Mühlberg, im Zeichen der Mühlburg, gesandt. Mögen diese Wünsche für unseren FC Bayern auch in Erfüllung gehen.

Anschließend wurde noch bis in die nächtlichen Stunden hinein kräftig weitergefeiert.

Nochmals vielen herzlichen DANK an alle Mitglieder und Gäste für ihr Kommen und vor allem an alle Helfer und Organisatoren.

Da aber Bilder mehr sagen als viele Worte, lohnt sich ein Blick in die Bildergalerie.

Rotweiße Grüße
Sarah F. und Andreas S.

Grillfest am 18.08.2017

Am 18. August 2017 fand unser mittlerweile 6. Grillfest statt. Wie im letzten Jahr trafen wir uns auf dem Sportplatz in Haarhausen. Ca. 50 Mitglieder und Familienangehörige waren unserer Einladung gefolgt. Leider nicht mit auf der Gästeliste war das Sommerwetter. Je später der Abend, umso mehr öffnete der Himmel seine Schleusen. An gemütliches Beisammensitzen an der frischen Luft war da nicht mehr zu denken.

Wir starteten unser Grillfest um 17.00 Uhr. Da unser 1. Vorsitzender kulturell verhindert war (er besuchte mit seiner Kathrin die Erfurter Domstufenfestspiele) fiel in diesem Jahr seine Eröffnungsrede aus. Die anwesenden Vorstandsmitglieder konnten sich auch nicht einigen, wer die Begrüßungsworte übernimmt. Im nächsten Jahr muss unser Andreas seine privaten Termine besser mit den Vereinsterminen koordinieren.

Zu Beginn konnten wir uns über eine Showeinlage des Kick-Box-Teams Arnstadt e.V. freuen. Unser Mitglied Eric Ullrich ist auch in diesem Kick-Box-Team aktiv. Er und seine Mitstreiter zeigten uns wie eine richtige Erwärmung von Kickboxern aussieht und brachten uns mit einigen Kampfdarbietungen zum Staunen bis der einsetzende Regen diesen tollen Auftritt stoppte. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für diese gelungene Showeinlage.

Trotz des schlechten Wetters ließen es sich unsere Kinder und Jugendlichen nicht nehmen ein wenig auf dem Kunstrasenplatz zu bolzen. Sie sind eben nicht nur Schönwetterspieler!

Vor dem Saisoneröffnungsspiel unseres FCB konnten wir uns mit Thüringer Leckereien vom Grill und köstlichen Salaten stärken. Für die vielen fleißigen Hände, Salatspender und unser Organisationsteam (Hans & die Haarhäuser, Thomas, Lukas und Daniel) ein dickes Lob und herzlichen Dank.

Trotz Dauerregens in Haarhausen und Gewitter über München konnte unser FCB sein Heimspiel mit 3:1 gegen Bayer Leverkusen für sich entscheiden. Was für ein toller Abend!

Torsten Reuter

Einige Bilder gibt es in der Bildergalerie zu sehen.

Grillfest am 10.09.2016 in Haarhausen

Am 10.09.2016 fand unser inzwischen schon als traditionell zu bezeichnendes Grillfest statt. Austragungsort war diesmal wieder der schöne Sportplatz in Haarhausen. Insgesamt waren knapp 60 Mitglieder und Gäste dabei. Als besondere Gäste konnten 5 Mitglieder der „Werder Freunde Erfurt“ begrüßt werden, die sich wohl fühlten. Ein besonderes „Schmankerl“  war, dass die Tochter von zwei Mitgliedern der „Werder-Freunde Erfurt“ Bayern-Fan ist und noch am selben Tage bei uns im Fanclub als Mitglied aufgenommen wurde. Herzlich Willkommen Nicole bei unseren FCB-Fanclub.

Der Besuch der „Werder-Freunde Erfurt“ war sicherlich eine sehr gute Grundlage für weitere gegenseitige Besuche. Angekurbelt hatten dies Thomas und Artur beim Public Viewing (Spiel unseres FCB gegen den SV Werder Bremen zum Saisonauftakt im „Andreas Kavalier“). Auch die „Werder-Freunde-Erfurt“ nutzen den „Andreas Kavalier“ für regelmäßige Treffen. Im Rahmen der gegenseitigen Vorstellung wurden auch kleinere Präsente ausgetauscht.

Vermisst wurde der Papagei „Aline Daisy“ das Maskottchen der „Werder Freunde Erfurt“. Gerade für unsere vielen anwesenden Kids wäre das sicherlich was ganz besonderes gewesen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Ebenfalls an diesem Tage konnten wir noch den Michael (Lebenspartner von unserer Nicole) als Mitglied gewinnen. Ebenfalls herzlich Willkommen Michael.

Daniel unser Kinder- und Jugendbeauftragter organisierte mit Tim und Hannes ein tolles Rahmenprogramm. Daniel konnte dafür  die vom FCB dankenswerterweise zur Verfügung gestellten Geschenke als Preise verteilen. Die Fußballspiele (Jung gegen Alt und Kids gegen die Frauen) waren für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis.

Unser Fanclub unterstützt dieses Jahr dank intensiver Unterstützung von Lukas das „Kinderheim in Kati“. Dafür ist eine Spende in Höhe von 300 Euro aus der Vereinskasse vorgesehen. Im Rahmen des Grillfestes wurde dafür noch ein weiterer Betrag in Höhe von 130 Euro gesammelt. DANKE an Alle die was in die entsprechende Spendenbox geworfen haben.

Was wäre ein Grillfest ohne die entsprechende Verpflegung. Hier gilt ein besonderer Dank unseren Mitgliedern  aus Haarhausen, insbesondere unserem Hans.
Aber ohne unseren Eventmanager  Artur, wäre das alles nicht möglich gewesen. Ebenso ohne die vielen weiteren Unterstützer (z.B. durch ihre Salatspenden).

Als 1. Vorsitzender dankte ich insbesondere mit der Übergabe einer „Erfordia-Bavaria-Mütze“ folgenden Mitgliedern:

  • Artur (der sich die Mütze bitte auch mit seiner Kerstin teilen möchte).
  • Thomas (der sich die Mütze bitte mit seiner Manuela teilen möchte).
  • Hans (der vor Ort die Sache SUPER organisiert hat)
  • Günther (der Chef am Grill).

U.a. Daniel bekam für sein besonderes Engagement einen FCB-Pin überreicht.

Wir haben ja nun doch schon ein paar Grillfeste, diese zählte mit Sicherheit zu den Besten. Denn diesmal stimmte vor allem auch das Wetter (hier hatten wir ja schon andere Dinge in den erleben müssen). Die Versorgung und das Rahmenprogramm fügten sich perfekt in dieses gelungene Grillfest ein.

Eines sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, wir wurden zu etwas späterer Stunde Zeuge, wie ein Heiratsantrag auf Thüringer Art erfolgt. Näheres dazu siehe in der Kategorie „Schnappschüsse“.

Apropos „Schnappschüsse“ Daniel hat einen Wettbewerb gestartet, bei dem bis zur nächsten Vorstandssitzung (letzte September-Woche) Bilder mit einem kurzen Text (auch gern lustiger Art) an Heiko (info@erfordia-bavaria.de) gesandt werden können. Unter den Eingängen wird vom Vorstand der Sieger prämiert und dieser bekommt eine tolle Fahne unseres FCB als Dankeschön und Gewinn überreicht.

An dieser Stelle möchte ich mich als 1. Vorsitzender nochmals bei Allen bedanken, die mit ihren Besuch unser Grillfest bereichert haben. Ein besonderer DANK gilt nochmals all denjenigen, die sich aktiv bei der Organisation oder mit Sachspenden eingebracht haben. Zu guter Letzt nochmals DANKE an unsere „Werder Freunde Erfurt“.

Da Bilder ja mehr sagen als tausend Worte lohnt sich ein Blick in unsere Bildergalerie.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Unser Grillfest 2015 im Andreas Kavalier

Das Wetter konnte noch so stürmen und Windböen Stühle und Gläser zu Boden reisen … dem traditionellen Grillfest unseres Vereins tat dies alles keinen Abbruch. Perfekt organisiert durch unseren Eventmanager Artur fand es dieses Jahr am 5.9. im Andreas Kavalier statt. An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an Thomas Schäfer.

Für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt. Neben den vielen leckeren selbst gemachten Salaten, gab es dank Lukas jede Menge wohlschmeckendes Grillgut.
Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr das Quiz von unseren Jugendvertreter Daniel, welcher knifflige Fragen für Jung und Alt bereithielt und Preise vom FCB verteilte.

Als kleines Dankeschön für die langjährige Mitarbeit im Vorstand unseres Fanclubs erhielt unsere Kerstin einen Geschenkgutschein überreicht.  

In der Bildergalerie sind einige Fotos zu sehen. 

Heiko