17.12.2017 Besuch beim Basketballspiel Oettinger Rockets – FC Bayern München

Am Sonntag den 17.12.2017 empfingen in der Basketball Bundesliga die Oettinger Rockets die Basketballer des FC Bayern München. Einige Mitglieder unseres Fanclubs ließen sich diese Chance nicht entgehen und sahen sich das Spiel live in der Erfurter Messehalle an.

Die Stimmung in der Halle war prima, was nicht zuletzt den Rockets Fanclub „Blaue Hölle“ und ihren lautstarken Trommlern zu verdanken war. Trotz der klaren Rollenverteilung hielten die Rockets das Spiel erstaunlich lange offen und kamen am Anfang des 3. Viertels sogar bis auf einen Punkt an unsere Bayern heran. Dank drei Dreier in Folge binnen weniger Minuten stellten unsere Bayern die Dinge jedoch wieder richtig, sodass es am Ende eine 59:98 Heimklatsche für die Rockets setzte.

Insgesamt war es ein sehr unterhaltsamer und spannender Nachmittag für alle anwesenden Fanclub Mitglieder. Die Tatsache jedoch, daß sich einige Mitglieder beim Jubeln von der allgemeinen Stimmungslage in der Halle anstecken liessen und nicht für die richtige Mannschaft aufsprangen, sollte vielleicht noch mal angemerkt werden. 😉  Hier zeigten sich Risse die durch Familien gingen und selbst die unseres ersten Vorsitzenden wurde hier nicht verschont. 🙂 Andreas war natürlich als Bayernmitglied für die Roten. 

Ein besonderes Highlight des Nachmittags verdanken wir unseren Mitglied Thomas. Er hat es geschafft, dass die komplette Mannschaft des FC Bayern München einen unserer Fanclubschals signierte.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Thomas für sein tolles Engagement.

Rot-weiße Grüße
Heiko