17.12.2017 Besuch beim Basketballspiel Oettinger Rockets – FC Bayern München

Am Sonntag den 17.12.2017 empfingen in der Basketball Bundesliga die Oettinger Rockets die Basketballer des FC Bayern München. Einige Mitglieder unseres Fanclubs ließen sich diese Chance nicht entgehen und sahen sich das Spiel live in der Erfurter Messehalle an.

Die Stimmung in der Halle war prima, was nicht zuletzt den Rockets Fanclub „Blaue Hölle“ und ihren lautstarken Trommlern zu verdanken war. Trotz der klaren Rollenverteilung hielten die Rockets das Spiel erstaunlich lange offen und kamen am Anfang des 3. Viertels sogar bis auf einen Punkt an unsere Bayern heran. Dank drei Dreier in Folge binnen weniger Minuten stellten unsere Bayern die Dinge jedoch wieder richtig, sodass es am Ende eine 59:98 Heimklatsche für die Rockets setzte.

Insgesamt war es ein sehr unterhaltsamer und spannender Nachmittag für alle anwesenden Fanclub Mitglieder. Die Tatsache jedoch, daß sich einige Mitglieder beim Jubeln von der allgemeinen Stimmungslage in der Halle anstecken liessen und nicht für die richtige Mannschaft aufsprangen, sollte vielleicht noch mal angemerkt werden. 😉  Hier zeigten sich Risse die durch Familien gingen und selbst die unseres ersten Vorsitzenden wurde hier nicht verschont. 🙂 Andreas war natürlich als Bayernmitglied für die Roten. 

Ein besonderes Highlight des Nachmittags verdanken wir unseren Mitglied Thomas. Er hat es geschafft, dass die komplette Mannschaft des FC Bayern München einen unserer Fanclubschals signierte.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Thomas für sein tolles Engagement.

Rot-weiße Grüße
Heiko

Public Viewing am 12.04.2017 im „Andreas Kavalier“ (FC Bayern vs. Real Madrid 1:2)

Unser Fanclub veranstaltet in bestimmten Abständen immer wieder Public Viewings in diversen Kneipen etc. Die jeweiligen Termine können unserer Homepage entnommen werden.

Zum Hinspiel der CL gegen Real Madrid trafen wir uns im „Andreas Kavalier“ bei unserem Mitglied Thomas S.

Leider lief das Spiel nicht so wie wir es uns und auch sicherlich andere Bayern-Fans erhofft hatten. Nach der 1:0 Führung sah es ja anfänglich noch recht gut für uns aus, obwohl unser Spiel auch nicht gerade überzeugend war. Dann der doch etwas glückliche Elfmeter, den A. Vidal leider in die Wolken schoss. Für viele der Anwesenden war dies der Knackpunkt im Spiel. Kurz nach der Halbzeit das 1:1 durch C. Ronaldo (CR7). In der 61. Minute dann die Gelb Rote Karte für unseren J. Martinez. Es folgte das 1 : 2 wiederum durch CR7. Trotz der Unterzahl hätte ich mir persönlich ein anderes Spiel unseres FCB gewünscht. Eine erhoffte Schlussoffensive blieb leider aus. Nun bleibt also zu hoffen, dass unser FCB in Madrid (18.04.2017) evtl. die Sache wieder „ausbügelt“. Auch hier gibt es wieder ein Public Viewing, diesmal im „Willy B.“ in Erfurt. Wer dabei sein will, wendet sich bitte an unseren Artur Darr (info@erfordia-bavaria.de) oder seine bekannte persönliche E-Mail Anschrift.

Aus Sicht des Fanclubs gab es aber auch erfreuliches zu berichten. Während des Public Viewings wurden ein paar Mitgliederanträge verteilt, zwei davon wurden gleich noch ausgefüllt, so dass unsere Mitgliederzahl – wenn der Vorstand zustimmt – auf 107 steigt.

Ich wünsche allen Mitgliedern unseres Fanclubs und Usern unserer Homepage schöne Osterfeiertage und hoffentlich ein Weiterkommen in der CL am Dienstag

Andreas Stricker
1. Vorsitzender