Treffen mit befreundeten Fanclub „De Rot-Weiß’n Tinninger“ am 20.05.2017 in der Allianz Arena

Zwischen unserem Fanclub und den Rot-Weiß’n Tinninger besteht eine Fanclubfreundschaft. So kommunizieren die beiden Vorsitzenden regelmäßig über Telefon, WhatsApp oder Email. Inzwischen fanden auch schon einige persönliche Treffen im Rahmen von Spielen unseres FC Bayern statt.

Am 20.05.2017 war es wieder soweit. Im Rahmen unseres Besuches des Spiels gegen den SC Freiburg haben sich einige Mitglieder unseres Fanclubs mit einigen Tinninger  während der Halbzeitpause getroffen. Ursprünglich war geplant, vor dem Spiel ein größeres Treffen mit noch mehr Mitglieder beider Fanclubs zu machen. Leider steckte unser Fanclub ca. 1,5 Stunden bei der Anfahrt im Stau. Aufgrund der entstandenen späteren Ankunft in der Arena, musste das geplante Treffen vor dem Spiel auf die Halbzeitpause im kleineren Kreis verschoben werden. Trotzdem war die Freude groß, sich gegenseitig mal wieder persönlich zu treffen und kurz auszutauschen.

Wir hoffen, dass es zu weiteren und vielleicht sogar umfangreicheren Treffen kommen wird. In diesem Sinne

Rot-Weiße Grüße

Andreas Stricker
1. Vorsitzender