Stammtisch am 13.06.2019 bei unserem Andre

Am 13.06.2019 wurden wir von unserem Mitglied Andre H. zum Stammtisch zu sich auf seine „Gehöft“ nach Bad Tennstedt eingeladen. Dieser Einladung folgten ca. 15. Mitglieder.

Anfänglich konnten wir noch draußen sitzen
Später dann drinnen in einem ehemaligen Bullenstall

Als kleines Dankeschön bekam seine Lebenspartnerin einen Blumenstrauß und er selbst einen Gutschein vom FCB-Fanshop von mir in Namen des Fanclubs überreicht.

Dafür gab es für uns tolle Köstlichkeiten zu genießen. Spargelröllchen mit Schinken und Schichtfleisch waren reine Gaumenfreuden. Auch getränkemäßig wurden wir schön verwöhnt.

Unser Hans U. beim Essen holen.
Andreas S. und Michael U. lassen sich die Getränke schmecken

Es gab viel zu diskutieren, sei es über den Fanclub oder über unserem FCB. Ein intensives Thema war die evtl. Verpflichtung von L. Sane, welche eigentlich alle Teilnehmer begrüßen würden.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des familieneigenen Museums auf dem Gelände von Andre.

Unser Mathias K. war sichtlich beeindruckt von den historischen Dingen im Museum

Unser Michael U. nutzte die einmalige Chance als „Landgraf“ (mit historischem Zylinder aus dem Museum) die Anwesenden Mitglieder zu begrüßen.

Unser Michael U. von der „Empore“ des Museums

Letztendlich waren alle Anwesenden von der Verpflegung und den vielen Diskussionsthemen begeistert. Die letzten verließen ca. 22.30 Uhr den um ca. 18.30 Uhr begonnenen Stammtisch.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals als 1. Vorsitzender ausdrücklich bei unserem Andre für seine Einladung und sein tolles Engagement bedanken.
Vielleicht gibt es ja bei ihm auf seine „Gehöft“ eine Fortsetzung evtl. sogar in Form eines Public Viewings.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender