Spendenaktion „Gesundes Frühstück“ von der Bäckerei „Torsten Roth“ (Magdeburger Allee 129 in Erfurt)

Durch unser Mitglied Thomas Kraps wurden wir im Vorstand auf die Aktion gesundes Frühstück der Bäckerei „Torsten Roth“ (http://www.baeckereiroth.de) aufmerksam gemacht.

Seit gut einem Jahr spendet Torsten Roth in den Erfurter-Grundschulen den Kindern ein gesundes Frühstück. Selbst in einer Stadt wie Erfurt erhalten viele Kinder kein oder zumindest kein gesundes Frühstück in der Schule. Da hat sich Torsten Roth gedacht, das muss sich ändern und seine Aktion ins Leben gerufen. Wir haben bereits vor einigen Monaten Torsten Roth mit einer Spende von 55 Euro unterstützt. Nun kamen wir vom Vorstand auf die Idee noch mehr für diese gute Aktion zu tun. Wir haben uns daher entschieden einen Betrag von 250 Euro zu spenden. Doch damit nicht genug, auch mit „Manpower“ wollten wir diesmal tatkräftig unterstützen. So wurden freiwillige Helfer/Innen gesucht, die bereits morgens um 3.00 Uhr beim „Bemmen schmieren“ helfen sollten. Später dann weiter bei der Essensausgabe.

Am 16.08.2017 war es dann soweit. Nachts um 3.00 Uhr fanden sich Thomas, Manuel und Lothar zum „Bemmen schmieren“ und verpacken ein. Zur Frühstückszeit waren dann Thomas, Manuel, Lukas und Andreas vor Ort in der „Grundschule 31“ am Roten Berg anwesend, um 180 „Bemmen“, sowie Äpfel und Birnen an die Erst- bis Viertklässler zu verteilen. Torsten Roth und seine Mitarbeiterin Steffi waren natürlich ebenfalls mit dabei.

Für alle Beteiligten war es ein tolles Erlebnis das Frühstück an die Kids in den jeweiligen Klassenräumen zu verteilen. Einige kleine Bayernfans waren anwesend, die freudig überrascht schauten, als sie uns mit unseren „Erfordia-Bavaria-Poloshirts“ sahen. In einigen Klassen wurden wir mit einem lauten „D A N K E“ verabschiedet.

Wer privat Torsten Roth unterstützen möchte, der kann sich gern vor Ort an ihn wenden und gleichzeitig vielleicht gleich einige seiner vielen Köstlichkeiten einkaufen.

Da bekanntlich Bilder mehr sagen als tausend Worte, lohnt sich ein Blick in unsere Bildergalerie.

Zuletzt möchte ich mich als 1. Vorsitzender nochmals ausdrücklich für die freiwilligen Helfer sowie bei Torsten Roth und seinem Team bedanken. Ich gehe mal davon aus, dass wir ihn öfters mal mit einer kleineren Spende (diesmal war es ja eine größere Aktion) unterstützen werden.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1.  Vorsitzender