Fahrt zum Spiel gegen Leverkusen

Hallo zusammen,
ich bin Ronny und seit kurzem Mitglied im Fanclub Erfordia Bavaria! Am 15.09.2018 durfte ich auch gleich mit zum Spiel nach München fahren, wo es gegen Bayer Leverkusen ging! Ich habe mich sehr gefreut, dass es gleich nach Eintritt in den Fan Club geklappt hat.

Wir haben uns am 15.09. um 8 Uhr auf dem Parkplatz an der Messe getroffen. Der Bus war sehr pünktlich und wir konnten sehr schnell in Richtung Arena los fahren! Die Busfahrt war soweit ganz ok bis auf 2-3 kleine technische Probleme (es gab keinen Kaffee und keine Wiener und der Busfahrer hatte Probleme die Radioanlage zu bedienen, so dass wir erst nach sehr langer Zeit die CD mit Bayernliedern zu hören bekommen haben). Die 2 längeren Pausen waren auch sehr angenehm. Man konnte sich die Beine vertreten und auch was zu essen besorgen! Wir hatten zwar etwas Pech mit dem Verkehr und waren erst ca. 20 min vor Spielbeginn in der Arena, aber dafür kann ja keiner was.

Ich hatte für dieses Spiel eine Stehplatzkarte genommen. Ich habe es auch nicht bereut, da ich in der Südkurve stand, was ich als sehr geil empfand! Es war ein sehr schönes Spiel von unserem FCB, mit schönen Toren und einem tollen Sieg. Nachdem Spiel verweilte ich noch etwas in der Arena, um sie auch mal in etwas leererem Zustand zu sehen.

Danach ging es zurück zum Bus, da für 18:30 Uhr die Abfahrt für die Heimreise anstand! Die Heimfahrt war nochmal angenehmer mit einem Sieg im Rücken. Die Stimmung im Bus war gut und unser Busfahrer hat uns gesund und munter wieder nach Erfurt gebracht. Dafür nochmal Danke.

Fazit: Es war ein schöner aber langer Tag für mich. Ich würde mich aber freuen, wenn ich bald wieder mit zu einem Spiel fahren kann.

Mfg Ronny