Fahrt zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am 27.08.2022

Nach ca. 2,5 Jahren war es endlich wieder soweit. Wir starteten gemeinsam mit dem Bus zum Spiel unseres FC Bayern München. Die Ursachen für die lange Pause sind hinlänglich bekannt, man kann nur hoffen, dass sich diese Dinge nicht wiederholen.

Der „Restart“ war nicht so einfach, wie man es sich gewünscht hätte. Viele Dinge haben sich leider verändert. Das fing beispielsweise mit dem Busunternehmen an, unseren langjährigen Partner gibt es leider nicht mehr und so musste ein neues Unternehmen gefunden werden. Mit der Fa. „Gessert-Reisen“ ist uns dies gelungen. Vorab möchte ich mich an dieser Stelle als 1. Vorsitzender des Fanclubs ausdrücklich bei der Fa. „Gessert Reisen“ und ihren beiden Fahrern Andreas G. und Andreas Z. recht herzlich bedanken.

Problematisch war es auch unsere Mitglieder wieder zu reaktivieren. Letztendlich – auch mit Unterstützung von vier Mitfahrern aus zwei Fanclubs des „BMFT“ (Regionalverbund Thüringen) und ein paar Gästen, von denen in der Zwischenzeit welche auch Mitglied wurden oder werden möchten, war der Bus dann gefüllt. Das Ferienende und die „Schuleinführungen“ in Thüringen sorgten auch dafür, dass so mancher „Stammfahrer“ von uns diesmal nicht mitfahren konnte.

Der Stimmung im Bus tat dies keinen Abbruch. 😊
An dieser Stelle ein besonderer Dank an Danilo, Fabian und Tristan, welche sich als Stimmungsmacher erwiesen.

Nach kurzer Einweisung durch den 1. Vorsitzenden erwiesen sich Danilo und Fabian als sehr gute „Versteigerer“ von original unterschriebenen Autogrammkarten zu Gunsten unserer Vereinskasse.

Ein weiteres Highlight unserer Hinfahrt war unser schon traditionelles Tipp-Spiel. DANKE an unsere Vanessa für ihre Organisation.

Zwischenzeitlich wurde dem kleinen Mattis ein Geburtstagsständchen zu seinem 9. Geburtstag gesungen. Seine Tante Romy hatte ihn anlässlich seines Geburtstages mitgenommen.
Vielleicht ist auch er bald Mitglied bei uns 😊

Nach unserem ebenfalls traditionellen Zwischenstopp in Greding erreichten wir (bedingt durch kleinere Verkehrsstauungen) kurz vor 17.30 Uhr die Arena. Genug Zeit noch für einige beim Fanshop einzukaufen oder im „Paulaner-Fantreff“ was zu trinken.

Dann war es soweit, endlich wieder ein Spiel unseres FCB live zu erleben. Das Spiel endete 1:1. Details zum Spiel können u.a. von der off. Homepage unseres FCB entnommen werden.
Persönlich fand ich diesmal die Stimmung in der Arena SUPER!!!

Leider ging es mit etwas Verspätung dann wieder zurück nach Erfurt.
Vanessa hatte dabei die Ehre die drei Gewinner unseres Tipp-Spiels zu verkünden.

Um ca. 3. Uhr (es war natürlich inzwischen schon Sonntag) kamen wir wieder in Erfurt an.

Da Bilder und Videos bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, bitte ich die Bildergalerie zu beachten.

An dieser Stelle nochmals recht herzlichen DANK an Alle, welche mich bei der Organisation unterstützt haben. Besonders möchte ich hier folgende Mitglieder erwähnen:

• Jürgen B. für intensive vorbereitende Unterstützung.
• Romy S. und Silvana L. für die Zuordnung und Verteilung der Karten.
• Sowie die bereits im Bericht genannten Helfer/Unterstützer.

Unsere nächste Fahrt – sofern es die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen zulassen – findet dann im Februar 2023 gegen Union Berlin statt.

Zum Schluss noch ein besonderer DANK an alle Mitfahrer!

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

© Copyright 2022 - FC Bayern Fanclub Erfordia-Bavaria e.V. | info@erfordia-bavaria.de