Mitgliederversammlung des Regionalverbandes („BMFT“)

Am 16.11.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des BMFT in Mülverstedt statt.

Nach der Begrüßung ging es los mit der Tagesordnung (17 Punkte) und anschließend der Neuwahlen des Vorstandes des BMFT.

Unser zweiter Vorsitzender Thomas Kraps wurde zum neuen Schriftführer gewählt. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg und Freude an seinem neuen Posten.

Ende der Versammlung war gegen 18 Uhr und es ging zum gemütlichen Teil über mit gemeinsamen Essen, Trinken und Gesprächen.

Vielen Dank an den Fanclub „BAYERN-Fanclub Weberstedt“ für die tolle Organisation und dem BMFT für die Einladung.

RWG Steffi

Mitgliederversammlung und Neujahrsfeier (incl. Public Viewing) am 18.01.2019 im „Waldkasino“

Am 18.01.2019 fand unsere kombinierte Mitgliederversammlung und Neujahrsfeier im „Waldkasino“ statt. Über 50 Mitglieder waren anwesend. DANKE an Alle, die den Weg ins Waldkasino gefunden haben. Mittels eines umfangreichen Folienvortrages (untermauert mit Bildern) wurde von mir durch die Versammlung geführt und das abgelaufene Geschäftsjahr (01.01. bis 31.12.2018) nochmals Revue passieren lassen.

Durch unseren Kassierer Mathias wurde in souveräner Art und Weise der Kassenbestand und auch die erfreuliche Mitgliederentwicklung (aktuell 137 Mitglieder) vorgetragen. Danke auch an unsere Kassenprüferin Michaela, für ihr Engagement.

Interessierte Zuhörer beim Vortrag des 1. Vorsitzenden

Diesmal standen wieder einige Satzungsänderungen an, welche unser Schriftführer und Rechtsexperte Lothar in souveräner Art und Weise präsentierte. Die Änderungen wurden einstimmig umgesetzt.

Lothar bei der Vorstellung der Satzungsänderung

Ein Highlight der Versammlung waren die Neuwahlen. In gewohnt routinierter Art und Weise agierte unserer Hans als Wahlleiter. Aus dem Vorstand schieden Daniel und Ralf aus. DANKE für eurer Engagement. Neu hinzu kamen Steffi und Manuel. Als 1. Vorsitzender wünsche ich euch viel Spaß und Erfolg bei uns im Vorstand. Ansonsten blieben die bisherigen Vorstandsmitglieder im Amt.

Bei den Kassenprüfern ersetzt Jürgen (DANKE für deine Bereitschaft dieses Amt zu übernehmen) unsere Kerstin (auch dir DANKE für dein Engagement).

Hans in seiner Funktion als Wahlleiter

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden auch unsere neuen Fanartikel zum Verkauf angeboten. Einige Mitglieder machten davon rege Gebrauch.

Hier unsere neuen Fanclub-Fanartikel (Tasse, Beanie, Schal)

Während der Mitgliederversammlung wurden einige Mitglieder ausgezeichnet. Besonders erwähnen möchte ich unseren Daniel, ohne den es unseren Fanclub nicht gegeben hätte.

Daniel erhält von unserem Lukas einen Gutschein als Dankeschön für sein langjähriges Engagement als Kinder- und Jugendvertreter

Im Anschluss fand noch ein Public Viewing statt. Dabei besiegten unsere Bayern die TSG Hoffenheim souverän mit 3:1. Der Sieg wurde von unseren Mitgliedern leidenschaftlich gefeiert.

Hier unsere Silvana beim Torjubel

Als 1. Vorsitzender möchte ich mich bei allen bedanken, die mich tatkräftig vor und während der Versammlung unterstützt haben. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass ich einstimmig erneut zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt wurde. DANKE für eurer Vertrauen. Bedanken möchte ich mich aber auch beim Team des „Waldkasinos“ und bei unserem FC Bayern München für das Geschenkpaket zu unserer Neujahrsfeier.

Mit rot-weißen Grüßen
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Mehr Bilder gibt es in unserer Bildergalerie.

Mitglieder- und Jubiläumsversammlung am 04.03.2018

Am 04.03.2018 fand im Erfurter Waldkasino unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Genau an dem Ort, wo am 23.05.2012 unser Fanclub offiziell gegründet wurde.

Die damaligen Gründungsmitglieder vor dem "Waldkasino"
Die damaligen Gründungsmitglieder vor dem „Waldkasino“

Da in der Mitgliederversammlung über das abgelaufene Geschäftsjahr (01.01.2017 bis 31.12.2017) diskutiert wurde, haben wir dies zum Anlass genommen, auch eine Jubiläumsveranstaltung (5 – jähriges Jubiläum) daraus zu machen.

56 Mitglieder fanden den Weg ins „Waldkasino“ wofür ich mich als 1. Vorsitzender nochmals recht herzlich bedanken möchte. Solche Zahlen haben wir sonst nur an unseren Grillfesten. Als Dankeschön gab es für alle Anwesenden die erste Getränkerunde auf Kosten des Fanclubs.

Mittels eines umfangreichen Folienvortrages (vor allem mit vielen Bildern) wurde von mir durch die Versammlung geführt und das Jubiläumsjahr nochmals Revue passieren lassen. Durch unseren Kassierer Mathias wurde in souveräner Art und Weise der Kassenbestand und auch die erfreuliche Mitgliederentwicklung vorgetragen. Danke auch an unsere beiden Kassenprüferinnen, Kerstin und Michaela, für ihr Engagement.

Interessierte Zuhörer
Interessierte Zuhörer

Als besonderen Gast hatten wir den Bäcker Torsten Roth zu Gast, der uns allen nochmals seine tolle Aktion „Gesundes Frühstück“ an Erfurter Schulen vorstellte. In einer vor Ort durchgeführten spontanen Sammlung für diesen guten Zweck kamen 132 Euro zusammen, die gleich an Torsten Roth überreicht wurden. An dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank für alle Spender, welche die „Spendenmütze“ (hatte Torsten vorher von uns erhalten – natürlich vom FCB) gefüllt haben.

Thomas (stellv. Vorsitzender) und Torsten Roth bei der Vorstellung der Aktion „Gesundes Frühstück“
Thomas (stellv. Vorsitzender) und Torsten Roth bei der Vorstellung der Aktion „Gesundes Frühstück“

Für unsere zahlreich erschienenen Kinder und Jugendlichen gab es gleich zwei „Schmankerl“:

  • Ihr Essen wurde vom Fanclub übernommen.
  • Sie erhielten Geschenke aus dem Jubiläumspaket des FC Bayern München (an dieser Stelle recht herzlichen Dank an unseren FCB).
Hier und Kids und Jugendlichen bei der Auswahl ihres Essens
Hier und Kids und Jugendlichen bei der Auswahl ihres Essens

Anschließend fand noch ein gemeinsames Public Viewing statt. Unsere Bayern gewannen in Freiburg mit 4 : 0, was einen tollen Abschluss unserer Veranstaltung sorgte.

Auf das Spiel konzentrierte Mitglieder
Auf das Spiel konzentrierte Mitglieder

Als 1. Vorsitzender möchte ich mich beim Team des „Waldkasinos“ und bei allen Mitgliedern nochmals für ihr Kommen und Engagement bedanken. Ein besonderer Dank geht an meine Vorstandskollegen.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender

Mitgliederversammlung 2017 in Haarhausen

Am 20.01.2017 hatten wir unsere jährliche Mitgliederversammlung, die gleichzeitig auch wie schon letztes Jahr als Neujahrsfeier (statt einer Weihnachtsfeier, für die wieder kaum ein Termin zu finden gewesen wäre) daher kam.

Für 18 Uhr hatte unser 1. Vorsitzender Andreas nach Haarhausen geladen. Seinem Aufruf waren 32 Mitglieder und 2 Gäste gefolgt.
Nach kurzer Begrüßung gab Andreas per LapTop und Beamer einen kurzweiligen Rückblick auf unsere vielfältigen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Ganz besonders hob er hervor, dass bei der Eingabe „Fanclub Thüringen“ bei Google an erster(!) Stelle unser Fanclub erscheint (ohne, dass wir Google was dafür bezahlen).
Nach der obligatorischen Aussprache stattete unser Schatzmeister Mathias seinen Rechenschaftsbericht ab. Erneut, keiner hätt´s auch anders erwaret, ohne Fehl und Tadel – was die Kassenprüferin Michaela Gerhardt nur bestätigen konnte. Nach Aussprache und einstimmiger Entlastung von Schatzmeister und Vorstand, konnte Andreas angesichts der soliden finanziellen Situation unseres Fanclubs ein Bonbon verkünden: unser Fanclub lädt alle Anwesenden auf  Kosten des Vereins zum Essen ein! (da schmeckt´s doch gleich noch besser).

Und nachdem es dann richtig gut geschmeckt hatte, haben wir uns noch am Last-Minute-Sieg unserer Bayern in Freiburg erfreut.

Die einzigen, die an diesem Abend nicht rundherum zufrieden waren, waren unsere Raucher – denen war´s draußen scho e bisserl kalt…

Lothar Scholtes

Bildergalerie

Mitgliederversammlung im Sportpark Erfurt

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 15.04. erneut im Sportpark Erfurt statt. Die sehr guten Erfahrungen des letzten Jahres ließen uns bei der Wahl der Räumlichkeiten nicht lange zögern – eine gute Entscheidung, wie sich wieder zeigte.

Etwa zehn nach fünf eröffnete Torsten die Veranstaltung, die er bis zum Ende gegen zwanzig nach sieben gekonnt und routiniert leitete. Zunächst gab unser 1. Vorsitzender Andreas in nicht alltäglicher, aber kurzweiliger Art einen Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Geschäftsjahres. Darauf folgte der überaus positive Bericht unseres Schatzmeisters Mathias, dem durch die beiden Kassenprüferinnen Kerstin und Michaela eine nicht zu beanstandende Buchführung bescheinigt wurde. Die danach folgende einstimmige (die Enthaltung von Mathias zähle ich nicht mit) Entlastung des gesamten Vorstandes war die logische Folge.

Daran schloss sich eine umfangreiche zu einem kleinen Teil inhaltliche, zum ganz überwiegenden Teil sprachliche und redaktionelle Änderung unserer Satzung an, die einstimmig durch die Versammlung abgesegnet wurde (wir hoffen, dass dies für die nächste Zeit die vorerst letzte Änderung gewesen sein wird).

Den Abend ließen wir dann bei „einer ruhigen Kugel“ auf der Bowlingbahn ausklingen.

Lothar Scholtes
Einige Bilder gibt es in der Bildergalerie zu sehen.

Neujahrsfeier und Spendenübergaben am 22.01.2016 in Haarhausen

Um der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit und der damit einhergehenden „Inflation“ von Weihnachtsfeiern zu entgehen, entschied sich unser Fanclub zu einer „Neujahrs-“ statt einer Weihnachtsfeier. Termin war der 22.01.2016 in Haarhausen. An diesem Abend fand nämlich auch die erste Rückrundenpartie unseres FC Bayern statt, und was bot sich da Besseres an als ein gemeinsames Public Viewing!
Da sich Erfordia Bavaria aber nicht ausschließlich als „reiner“ Bayernfanclub versteht, haben wir den Rahmen dieser Feier zum Anlass genommen unser schon traditionell zu nennendes soziales Engagement fortzuführen.
So haben wir an diesem Abend zwei Spendenübergaben vorgenommen.

Das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz in Person von Frau Werner erhielt diesmal (hier hatten wir in der Vergangenheit schon eine Geldspende vorgenommen) ein Volleyballnetz. Der einzige Wermutstropfen war die Farbe des Netzes, nämlich Gelb-Schwarz! Unser Vorsitzender Andreas rettete die Situation, in dem er alle aufklärte, dass die Farben der Stadt München ja ebenfalls Gelb-Schwarz seien. Unser Mitglied Manuel Kühr spendete privat noch 2 Bälle und eine Ballpumpe. Frau Werner selbst durfte sich über einen Fanschal freuen, den ihr Andreas überreichte.

Dem „Kinder-Jugend- und Mütterheim“ in Erfurt übergaben wir eine Turnmatte, Manuel Kühr spendete auch hier privat noch zwei Bälle. Dieses Heim betreut nach den Ausführungen ihrer Leiterin, Frau Ingeborg Vockerodt, derzeit 42 Kinder und Jugendliche. Ihnen wird vorübergehend ein Heim (im Sinne von ein „zu Hause“) geboten, bis die Eltern/der Elternteil die Erziehungsaufgaben wieder selbst übernehmen können/kann. Andreas schenkte Frau Vockerodt als bleibende Erinnerung ebenfalls einen Fanschal. Wir luden dann Frau Werner, Frau Frau Vockerodt und ihre Kollegin und die mit angereisten Kinder zum Essen ein. Für die Kinder hatten wir noch ein besonderes Präsent parat. Der FC Bayern hatte uns für diese Feier ein reichlich gefülltes Fanpaket geschickt. Die darin befindlichen Poster und Autogrammkarten kamen bei den Kindern besonders an.

Als Abschluss des offiziellen Teils ehrte Andreas noch unsere Mitglieder Hans Ulrich und Manuel Kühr für ihr Engagement für unseren Fanclub. Als Anerkennung erhielten die beiden das Buch „Die 25. Meisterschaft“ aus dem Fanpaket. Dann kam auch unser Essen, die Gäste verabschiedeten sich und wir widmeten uns dem FC Bayern, der zwar kein besonders gutes Spiel bot, dafür aber die 3 Punkte einfuhr.

Fazit: eine mehr als gelungene Veranstaltung ohne „Weihnachtsstress“. Wir werden wohl auch zukünftig Neujahrsfeiern nicht aus den Augen verlieren!

Viele Grüße Lothar

Einige Bilder gibt es in der Bildergalerie zu sehen.