Besuch des Trainings an der Säbener Straße am 12.10.2015


Daniel und ich nutzten einen Aufenthalt in München um auch bei unserem FCB vorbei zuschauen. Zuerst besuchten wir die sympathische Tamara Stehbach von der Fanclubabteilung und den uns inzwischen gut bekannten Fanbeauftragten Andi Brück. Es war wie immer ein interessanter und freundlicher Smalltalk.

Anschließend haben wir die Chance genutzt, das öffentliche Training – jedoch ohne Nationalspieler – zu  besuchen. Es war nach langer Abwesenheit das erste Training von Jan Kirchhof. Weitere bekannte anwesende Spieler waren u.a. Sven Ulreich, Philipp Lahm, Rafinha, Javier Martinez, Xabi Alonso. Der eigentliche „Star“, er war schon unser Kommen wert, war jedoch unser Trainer Pep Guardiola. Hochinteressant zu beobachten war, wie er mit den Spielern kommunizierte. Teils auf Deutsch, Spanisch, Englisch und vor allem stark gestikulierend.

Auch „Bernie“ stattete dem Training seinen Besuch ab.

Am Ende des ca. 1,5 stündigen Trainings gab es dann noch Autogramme von Philipp Lahm und vor allem Rafinha für die noch wartenden Fans. Daniel kam leider etwas zu spät um noch von Rafinha ein Autogramm zu ergattern.

Wer die Gelegenheit hat mal ein öffentliches Training zu besuchen (ich war jetzt schon öfters dort) der sollte diese Chance wahrlich nutzen. Nicht wundern, was da teilweise an Zuschauern und TV-Teams da ist, schon beeindruckend.

Einige Bilder gibt es in der Bildergalerie zu sehen.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender