Mia san CL-Sieger!

Lang ersehnt und nun endlich geschafft.
Mia san CL-Sieger!
Mia san da wo wir nach so einer Saison hingehören!

Nun steht noch das DFB-Pokal-Finale aus. Der VFB Stuttgart zählt eigentlich zu unseren Lieblingsgegner, aber (Achtung „Phrasenschwein“): „Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze“. Sollten wir tatsächlich vom VFB auf dem Weg zum erstmaligen Triple noch gestoppt werden. Eigentlich undenkbar, oder doch nicht? Hätte da nicht unser Vorstandsvorsitzender K.H. Rummenigge verkündet die schlagen wir auch mit 1,8 Promille. Kann mir gut vorstellen, dass eine solche Ansage auch noch eine gewisse Motivation für die „Schwaben“ darstellt.

Aber ich bin der festen Überzeugung, der CL-Sieg ist Antrieb genug, auch noch den letzten Titel zu holen.

Wie geht es nun weiter mit unserem FCB. Wer kommt und geht. Eigentlich möchte man gar niemanden dieser „Jungs“ gehen lassen, nach dieser bis jetzt Super-Saison. Aber die Neuzugänge werden zwangsweise auch dafür sorgen, dass einige Spieler (Tymoshchuk steht ja bereits fest) uns verlassen werden.

Die nächsten Tagen werden auch darüber entscheiden, ob „er“ – Lewandowski – kommen wird oder nicht? Wenn er kommt, so glaube ich, werden uns wohl „Pizza“ und/oder Gomes verlassen werden. Was ich – die Abgänge – persönlich schade fände. Aber mit einem CL-Titel im Rücken werden sie auch rasch wieder einen neuen Verein finden.

Für unseren Fanclub wünsche ich mir, dass sich diese SUPER-Erfolge der Mannschaft auch auf unsere Mitgliederzahl auswirken werden.

Mia san zwar bloß einer der vielen Fanclubs des CL-Siegers, aber ich glaube ein recht guter. Was wir bisher in dem einen Jahr (gegründet am 23.05.2012) geleistet haben, ist aus meiner Sicht auch schon aller Ehren wert.

Andreas Stricker, 28.05.2013