Betreuung Glühweinstand Andreaskavalier

Wie jedes Jahr haben wir in der Woche ab dem 16. Dezember Thomas, unser Fanclub-Mitglied und Wirt vom Andreaskavalier, traditionell bei der Betreuung seines Glühweinstandes unterstützt.  Hierfür möchten wir uns bei Markus, Ronny, Andreas, Kathrin, Solveig, Silvana, Romy, Kai, Torsten, Alexandra, Torsten, Mike und Marko als Mithelfer ganz herzlich bedanken. Es war eine sehr erfolgreiche Woche für uns, denn mittlerweile haben wir auch schon einige Stammgäste, die wir jedes Jahr an unserem Stand begrüßen können, mit denen man sich nicht nur über das aktuelle Fußballgeschehen austauschen kann.

Aus gegebenem Anlass haben wir eine Spendenaktion gemeinsam mit den Erfurt-Borussen und den Werder-Freunden Erfurt initiiert, unter dem Motto “ In den Farben getrennt, in der Sache vereint“. Wenige Tage vorher war eine Familie in Erfurt Opfer eines Hausbrandes geworden und der Vater ist kurz vor Weihnachten leider an den schweren Verletzungen verstorben. Dadurch ist die Familie in große Schwierigkeiten geraten und wir wollten einen kleinen Beitrag zur Linderung dieses großen Schadens leisten. Dank vieler großer und kleiner Spendenbeträge kamen 187,- Euro zusammen, außerdem haben wir einen Teil unserer Gage für die Standbetreuung aufgewendet, sodass wir inklusiv der Spende der Werder-Freunde Erfurt eine Gesamtsumme von 500,- Euro an die Hinterbliebenen übergeben konnten. 

Auch dafür nochmals einen ganz großen Dank allen Helfern, Spendern und Gästen an unserem Stand.

Wir wünschen allen Fanclubmitgliedern ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und dass wir im Sommer wieder den einen oder anderen Titel feiern können.

Mit rot-weißen Grüßen
Artur, Manuel, Thomas und Kerstin