Besuch bei Andre Henning am 14.09.2019

Andre Henning hatte uns privat zu sich Nachhause eingeladen um uns erneut mit seinen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Im Rahmen dieses Besuches schauten wir spontan das Spiel gegen Leipzig an. Während die Verpflegung erneut hervorragend war, konnte man dies vom Spiel als solches leider nicht behaupten. Letztendlich spielten unsere Bayern in Leipzig – obwohl klar die bessere Mannschaft – „nur“ 1:1.

Unsere Mitglieder nutzten den Besuch bei Andre auch, um sich sein kleines Heimatmuseum anzuschauen.

Oben sieht man uns in einem Original nachgebildeten Klassenzimmer aus schon historischer Zeit.

An dieser Stelle möchte ich mich als 1. Vorsitzender erneut für die Gastfreundlichkeit von Andre und seiner Familie recht herzlich bedanken. Ebenso ein DANK an alle anwesenden Mitglieder.

Rot-Weiße Grüße
Andreas Stricker
1. Vorsitzender